logo_koer.gif

Bullet2 HOME
Bullet2 AKTUELL
Bullet2 Publikation
Bullet2 AUSSCHREIBUNG
Bullet2 PROJEKTE 2017
Bullet2 PROJEKTE 2016
Bullet2 PROJEKTE 2015
Bullet2 P 2007 - 2015
Bullet2 KONTAKT
Bullet2 SUCHE
Bullet2 IMPRESSUM
joechlTRAGSEILER :: Metro

Alexander Jöchl, Wolfgang Tragseiler
Fieberbrunn, Boznerplatz Innsbruck, St. Christoph am Arlberg
Dauer: Jänner - November 2017

Tirol bekommt eine U-Bahn, die das gesamte Bundesland durchmisst.

Das Künstlerduo joechlTRAGSEILER installierte insgesamt zwei U-Bahnsymbole und eine Audioinstallation. Die erste Station wurde am 13. Jänner 2017 feierlich in Fieberbrunn eröffnet. Die beiden weiteren Stationen Innsbruck Boznerplatz und St. Christoph am Arlberg werden nun mit 17. Februar 2017 eröffnet. Damit wird Tirol fiktiv an ein globales U Bahnnetz angebunden.
Die zunehmende Urbanisierung des Inntals und der Fremdenverkehrsregionen verlangt nach Mobilitätslösungen, die über den Individualverkehr hinausgehen. Noch nie wurde ein sichtbares Zeichen in diese Richtung gesetzt. „Das Vorhandensein eines imaginären Untergrundnetzwerks signalisiert nicht nur Großstadtelemente wie Modernität, Mobilität, bauliche Erweiterung und Struktur, sondern auch Anonymität sowie die Loslösung von Raum und Zeit. Die angeführten Orte verweisen dabei auf real existierende Plätze außerhalb von Tirol, die eine Namensgleichheit aufweisen. Wie etwa der Innsbrucker Platz in Berlin oder der Südtiroler Platz in Wien.“, so die Künstler.
Die gerade Linie ist nicht nur visuell, sondern auch akustisch wahrnehmbar. Der Sound der Audioinstallation am Innsbrucker Boznerplatz wurde am Innsbrucker Platz in Berlin aufgenommen. Die Neubestimmung durch diese Intervention verweist mit Ironie in die Zukunft und wirft Fragen nach dem globalen Dorf und dem Verhältnis von Urbanität und landschaftlicher Idylle auf.

http://www.joechlTRAGSEILER.com
joechlTRAGSEILER__2017_Fieberbrunn03net.jpg
Foto: © joechlTRAGSEILER
Eröffnung am Freitag 17.02.17 um 18.00, Boznerplatz Innsbruck

Die Präsentation des ersten Teils der Installation in Fieberbrunn war
amFreitag, 13. Jänner 2017 um 16.00, neben der Pfarrkirche.

Einführung: Mag.a Ingeborg Erhart, Tiroler Künstler*schaft
Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Walter Astner
joechlTRAGSEILER_METRO_Arlberg_03net.jpg
Foto: © joechlTRAGSEILER
Mit freundlicher Unterstützung der Wiener Linien
joechlTRAGSEILER_METRO_Innsbruck_2017net.jpg
Foto: © joechlTRAGSEILER